AGB und Widerruf

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den OnlineErwerb von Böckmann Geschenkgutscheinen

1. Erwerb

Gutscheine können nach Maßgabe dieser Bedingungen online auf www.boeckmann-mode.de erworben werden.

Die Gutscheine sind Wertgutscheine. Sie sind in der Höhe frei wählbar.

2. Zahlung und Versand

Der Erwerb von Gutscheinen ist wahlweise via PayPal oder Vorkasse (Überweisung) möglich.

Der Versand erfolgt nach Erhalt der Zahlung innerhalb von 2 - 4 Werktagen eingeschrieben per Post innerhalb von Deutschland. Pro online-Bestellung wird eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale in Höhe von 2,85 Euro erhoben.

Eine Selbstabholung der online bestellten Gutscheine oder die Lieferung an eine Packstation ist nicht möglich.

3. Gültigkeit und Nutzungsbedingungen

Gutscheine müssen spätestens zum Ende des dritten Jahres nach Zusendung eingelöst werden; danach verlieren sie ihre Gültigkeit.

Die Gutscheine sind nicht persönlich und können frei übertragen oder weitergegeben werden.

Die Gutscheine dienen als Zahlungsmittel in unseren Filialen an der Kasse. Sie können nicht in Bargeld umgetauscht werden. Sollte der Gutscheinwert nicht ausreichen, um den Einkauf vollständig zu bezahlen, kann die Differenz mit einem anderen Zahlungsmittel beglichen werden.

Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust, Diebstahl, Zerstörung oder unbefugte Verwendung der Gutscheine.

4. Restguthaben

Übersteigt der Gutscheinwert den Kaufbetrag, so bleibt ein eventuelles Restguthaben erhalten und kann für einen weiteren Einkauf verwendet werden. Eine Barauszahlung des Restwertes des Gutscheins ist ausgeschlossen.

5. Widerrufsbelehrung

Sie können Ihren Gutschein innerhalb von zwei Wochen nach dem Erwerb retournieren! Wir behalten uns jedoch vor, Gutscheine, die erst nach Ablauf dieser zweiwöchigen Frist zur Ausübung des Rückgaberechts an uns zurückgegeben werden, kostenpflichtig an die im Auftrag genannte Lieferanschrift zurückzusenden.