1. Vorbereitung: Informiere Dich über Deinen Ausbildungsberuf und über unser Unternehmen. Falls dabei Fragen auftreten, kannst Du uns diese gerne in Deinem Vorstellungsgespräch stellen.

2. Überprüfe Dich selbst: Nicht nur wir überprüfen Deine Bewerbungsunterlagen, auch Du solltest diese nochmal vor dem Gespräch lesen, um gut auf diesbezügliche Fragen vorbereitet zu sein.

3. Timing: Erscheine pünktlich bei uns im Haus und plane daher ausreichend Zeit für Deine Anreise ein.

4. Schalte Dein Handy vor dem Gespräch lieber aus, um unangenehme Störungen zu vermeiden.

5. Bleibe einfach Du selbst: Verstelle Dich nicht, denn das wirkt unsicher. Überzeuge uns mit Deiner Persönlichkeit und Kompetenz.

6. Sollten während des Gesprächs (Verständnis-)Fragen auftauchen, dann stelle diese gerne.